Veranstaltungen/Termine in Gössendorf und relevante Termine in den Nachbargemeinden bitte per Mail an johannes.ulrich@goessendorf.com.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fitness- und Pilateseinheiten mit Petra und Nina: Neue Kurse ab 26. Februar 2024 – Deine Fitness ist zum Greifen nah!

Februar 26 @ 17:00

Tu Dir was Gutes und starte durch im neuen Jahr!
Die aktuellen Kurse von Nina und Petra laufen und ab 26. Februar 2024 gibt es wieder neue Fitness- und Pilateseinheiten!

Am Montag
17.00 – 17.50 Uhr – Fit und Vital (mit Petra)
Ein Training für alle Junggebliebenen, bei dem die sanfte Kräftigung verbunden mit Mobilisierung der Muskulatur und des Bewegungsapparates im Vordergrund stehen.

18.00-18.50 Uhr und 19.00-19.50 Uhr – Total Body Training (mit Petra)
Ein Training für alle, die die Abwechslung lieben!
Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Dehnung!
€ 90,- pro Semester (Ermäßigung bei Buchung von 2 oder mehr Kursen)
Anmeldung bei Petra (0664 5171432 oder petra.tutner@gmail.com)

Mittwoch
17.30-18.30 Uhr – Pilates in der Kleingruppe (mit Nina)
60 min individuelles Training in einer kleinen Gruppe für noch mehr Trainingserfolg und Spaß!
Der Kurs findet im VIDIA-Zentrum Berndorf/Hausmannstätten statt!
€ 180,- pro Semester
Anmeldung bei Nina (0650 6223078 oder nv78@gmx.net)

Donnerstag
18.00-19.00 Uhr – Pilates in der VS Gössendorf (mit Petra und Nina)
60 min ruhiges und kräftigendes Training für die – körperliche und geistige – Mitte.
€ 160,- pro Semester
Anmeldung bei Petra (0664 5171432 oder petra.tutner@gmail.com)
Achtung – begrenzte Teilnehmerzahl bei allen Kursen!

Alle Kurse starten in der Woche ab dem 26. Februar 2024!

Wir freuen uns auf ein sportliches Sommersemester mit Euch!
Eure Petra und Nina!

Pilates ist ein intensives, aber sanftes Krafttraining mit Fokus auf die Körpermitte.

Pilates kombiniert Ganzkörpertraining – Übungen wie Crunches, Unterarm- oder Seitstütz, Standwaage und Beckenheben – mit einer fließenden Atmung. Man verbindet die Ausatmung mit der Anspannung, das Einatmen erfolgt synchron zur Entspannung. Das soll kräftigend auf den Körper und beruhigend auf den Geist wirken. Im Fokus steht immer die Körpermitte, das so genannte “Powerhouse“: Von den Rippen bis zum Becken werden alle Muskeln im Oberkörper durch langsame, hochkonzentrierte Bewegungen gestärkt.

Details

Datum:
Februar 26
Zeit:
17:00